Preise

Wie kommen Sie nun zu Ihrem Einrichtungskonzept? Und was kostet das?

Zur Grundlagenklärung nehmen wir uns erst einmal Zeit: Beim ersten Gesprächstermin bei Ihnen zu Hause geht es vor allem um Ihre persönlichen Vorlieben (und Abneigungen). Für alle maßgeblichen Personen wird eine konkrete Farb- und Stilanalyse erstellt. (Während z. B. die Gestaltung eines Kinderzimmers nur die dort wohnenden Kinder betrifft, sind für das Wohn- und Eßzimmer die Vorlieben aller Familiennitglieder wichtig. Denn schließlich wollen sich alle im neu gestalteten Raum wohl fühlen.)

Wir legen das Beratungsziel fest. Erste Ideen entstehen. Das Beratungshonorar für dieses Erstgespräch beläuft sich auf 195 € pro Wohnraum (mit Farb- und Stilanalysen für 1 bis 2 Personen) zuzüglich Anfahrt. Dieser Gesprächstermin ist die Grundlage für alle weiteren Planungsschritte:

Für eine anstehende komplette Raumgestaltung empfehle ich Ihnen 2 oder 3 Entwurfsplanungen (also 2 - 3 Grundrisszeichnungen mit kleinen Detailskizzen). Das ist sinnvoll, um die Vor- und Nachteile verschiedener Alternativen gegeneinander abzuwägen. Dann setzen wir uns wieder zusammen, und Sie entscheiden, welche Variante als Grundlage für die weitere detailgenaue Planung dienen soll.

Die  weiterführende Planung beinhaltet die Konkretisierung des Grundrisses, Ansichtszeichnungen (Wände / Fenster), Detailzeichnungen für Einbauten, die Erstellung eines Farbkonzeptes mit konkreten Material-Empfehlungen sowie einen Beleuchtungsvorschlag. Mit der Vorstellung dieser Unterlagen ist die Planungsphase abgeschlossen.

Gern übernehme ich auch die Bauleitung für Ihr Projekt. Ich koordiniere die Handwerker-Abläufe und bin bei wichtigen Terminen vor Ort. So ist gewährleistet, dass alles so wird, wie Sie es sich vorgestellt haben.